BMTC Platzordnung Corona

Aufgrund  der  COVID-19  Pandemie und  der  in  diesem  Zusammenhang  erlassenen Maßnahmen der Regierung, wird die Platzordnung auf Empfehlung des ÖTV wie folgt ergänzt.   Personen   die   die   folgenden   Regeln   missachten, werden   der   Anlage verwiesen. Jeder Spieler/ jede Spielerin nimmt auf eigene Gefahr am Spielbetrieb teil.

1.Der   Sicherheitstand   von   mindestens   1   Meter   ist   jedenfalls   einzuhalten. Physischer  Kontakt  (Shakehands,  beim  Seitenwechsel etc.)  ist  jedenfalls  zu vermeiden.

2.Es herrscht auf dem gesamten Clubgelände Maskenpflicht. Masken dürfen nur während des Spieles abgenommen werden.

3.Restaurant, Clubräume und Garderoben bleiben bis auf weiteres geschlossen. Spieler  müssen  in  Tenniskleidung  auf  die  Anlage  kommen. Die WC-Anlagen sind geöffnet.

4.Das Verweilen auf der Anlage ist nur für die Ausübung des Tennissports erlaubt. Nach Beendigung des Spieles ist die Anlage wieder zu verlassen. Der bespielte Platz  muss  5-10  Minuten  vor  offiziellem  Spielende  gesäubert  und  verlassen werden, um den Kontakt zu den nächsten Spielern zu vermeiden.

5.Es  sind  vorerst  nur  Einzelspiele  erlaubt. Ausnahme:  Doppelpaarungen  von Familienmitgliedern die im gemeinsamen Haushalt leben. 

6.Persönliche Gegenstände wie Bekleidung, Handtücher, Getränkeflaschen u.ä. sind in der Tasche zu verwahren.

7.Ausspucken auf dem Tennisplatz ist zu unterlassen.

8.Es wird empfohlen, die Tennisbälle zu kennzeichnen und nach Möglichkeit nur die eigenen Tennisbälle anzugreifen.

9.Nach dem Spiel ist die Tennisplatzbank sowie das Schleppnetz bzw. der Besen mit    Desinfektionsmittel zu    reinigen. Wir    ersuchen    alle    Spieler    ein Desinfektionsmittel mitzuführen.

10.Das  Betreten  der  Anlage ist ausnahmslos dann  nicht  gestattet,  wenn  eine Person Symptome einer Covid-19-Infektion, Grippe- oder Erkältungskrankheit aufweist bzw. die entsprechende Krankheiten/Symptome im Haushalt oder im nahen persönlichen Umfeld der Person aufgetreten sind.